Sonntag, 31. Mai 2015

Sport und Spaß in Kalifornien

Bevor mein Sportstudium an der Universität Leipzig jetzt in die nächste Phase eintritt, bin ich aktuell mit ein paar Freunden auf einer Rundreise durch die USA und genieße ich hier die Zeit. Wir arbeiten hier mit einigen Sportunternehmen zusammen, die uns Geld dafür geben, dass wir auf ihren Werbeveranstaltung auftreten, und dann dort auch entsprechend viele Stunts zeigen.
Häufig finden diese Werbe Events dann auch zusammen mit Universitäten wie der Universität Los Angeles statt, und man kann sich dann auch mal mit den ganzen Studenten austauschen. Los Angeles, ist auch eine ziemlich gute Stadt und bietet neben den ganzen sportlichen Veranstaltung auch viele Shops wie den Picaldi Jeans reduziert Shop, wo man dann ein paar gute Einkäufe machen kann.
Da wir alle relativ gute Lufthansa Flüge von Leipzig aus nach Los Angeles gekriegt haben, und hier auch noch viel Zeit haben, werden wir jetzt den nächsten paar Wochen noch viel durch Amerika Touren und ich will die Zeit natürlich auch nutzen, um entsprechend meinen sportlichen Fähigkeiten zu verbessern. Diese kann ich dann auch später beim Sportstudium in Leipzig wieder gut nutzen.
Einige Firmen, die uns gesponsert haben, haben uns auch ihre Skaterparks zur Verfügung gestellt, wir konnten dort viele Stunts ausprobieren. Das war cool und hat auch viel Spaß gemacht. Einmal haben wir zum Beispiel auch mit einer Gruppe Musiker eine Performance gemacht. Das waren amerikanische Musiker, die Grad ein neues Album aufgenommen und sich dafür auch Sachen von Def Shoes Shop angezogen hatten.
Von der Mentalität her gefällt mir Amerika schon ziemlich gut. Obwohl es jetzt in der dazu Zeit auch in der Aachener Zeitung ziemlich viel Berichte über die ganzen Telefon Skandale aus Washington gab, denke ich mal, dass man auch ziemlich gut hier in der Stadt Leben könnte. Als Sportstudentin gibt es sie auf jeden Fall viele Möglichkeiten um Geld zu verdienen. Ein Großteil der Amerikaner ist auch ziemlich übergewichtig, was dann auch für jemanden, der sich mit Fitness und Bewegung gut auskennt eine gute Marktnische ist.
So hatten wir gestern auch einige amerikanische Jugendliche, die Sachen von Thug Life Jacke Hose getragen hatten und sich für unsere Breakdance Choreografie interessiert haben. Wir hatten ihn dann auch ein paar Bewegungen gezeigt und waren begeistert, dass sie es so schnell nachgemacht haben. Wir hatten uns heute Abend auch ein Teil ihrer Freunde vorstellen, wir werden dann wahrscheinlich gemeinsam auch noch durch Los Angeles ziehen.
Es ist schon ganz gut wenn man hier auch Leute trifft, die sich in der Gegend auskennt. Sie können einen dann auch die ganzen cool werden zeigen, die man sonst als Tourist nicht sieht. Insgesamt ist das Wetter hier in Kalifornien auch ganz gut, sollte also gut möglich sein vor dem Flug nach Leipzig noch mal viel Spaß hier zu haben.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.